Bluttest Schnelltest – Werte zuhause testen

Die Blutwerte geben Aufschluss über den gesundheitlichen Zustand der Patienten. Beispielsweise weist eine erhöhte Konzentration der Leukozyten auf eine Infektion oder eine Entzündung innerhalb des Körpers hin. Zudem nutzen die Verbraucher den Blut-Test zu Hause, um weitere Blutwerte in Erfahrung zu bringen. Dazu gehören beispielsweise das Hämatokrit, Magnesium, Kalzium und Glukose. Sie möchten auf gesundheitliche Faktoren testen? Die zuverlässigen Heimtests auf Gesundheits-Indikatoren zeigen schnelle und sichere Nachweise:

Anzeige:

Bestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
Bestseller Nr. 4
Bestseller Nr. 5
SaleBestseller Nr. 6
Bestseller Nr. 7
Bestseller Nr. 8
SaleBestseller Nr. 9
Bestseller Nr. 10
Bestseller Nr. 11
Bestseller Nr. 12
Bestseller Nr. 13
Bestseller Nr. 14
Bestseller Nr. 15
Bestseller Nr. 16
Bestseller Nr. 17
Bestseller Nr. 18
Bestseller Nr. 19
Bestseller Nr. 20
Bestseller Nr. 21
Bestseller Nr. 22
Bestseller Nr. 23
Bestseller Nr. 24

Aktualisierung am 19.07.2017 / Amazon Partner Links und Bilder

 

Wie können Betroffene ihre Werte zu Hause testen?

Es gibt unterschiedliche Gründe, um die Blutwerte durch einen Schnelltest in Erfahrung zu bringen. Die jeweiligen Test-Sets erhalten die Verbraucher beispielsweise im Onlineshop. Neben den Blutwerten testen sich die Patienten ebenfalls auf Allergien und Unverträglichkeiten. Um den Blut-Test zu Hause durchzuführen, bestellen sich die Kunden zunächst ein entsprechendes Test-Set. Die Produkte von cerascreen® zeigen sich beispielsweise in Form von:

  • einem Cortisol-Test,
  • einem Serotonin-Test,
  • einem Melatonin-Test
  • und einem Test zur Glutenunverträglichkeit.

 

Bei den Tests für zu Hause profitieren die Verbraucher von mehreren Vorteilen. Sie führen die Maßnahme innerhalb kurzer Zeit durch. Der Prozess erweist sich in der Regel als schmerzfrei und zuverlässig. Die Auswertung der Blutwerte erfolgt in einem Partnerlabor des Testherstellers. Die Laboruntersuchung bezahlen die Kunden nicht extra, da die Leistung im Schnelltest inbegriffen ist. Ebenso ist der Versand der Test-Kits kostenfrei. Nach der Durchführung des Tests erhalten die Patienten einen ausführlichen Bericht per E-Mail oder auf Wunsch auf dem Postweg.

 

Wie funktionieren die Blut Schnelltests?

Um die Blut-Werte zuhause zu testen, nutzen die Verbraucher unterschiedliche Tests. Sie unterteilen sich in Bluttests und Urintests. Die zweite Methode kommt beispielsweise beim Serotonin-Schnelltest zum Einsatz. Die Test-Kits bestehen aus einer ausführlichen Anleitung und einer Aktivierungskarte. Letztere beinhaltet den individuellen ID-Code für die Registrierung im Kundenbereich. Die beigelegte Bedienungsanleitung erklärt den Verbrauchern Schritt für Schritt, wie sie den Test durchführen. Mehrere Bilder verdeutlichen die Erklärungen.

 

Des Weiteren finden die Patienten einen Rücksendeumschlag. Mit diesem schicken sie die Blut- oder die Urinprobe an das entsprechende Partnerlabor. Benötigen die Kunden zum Durchführen des Tests eine Urinprobe, enthält das Set eine Pipette, einen Harn-Auffangbecher und ein Urin-Röhrchen. Für den sicheren Transport platzieren die Verbraucher dieses in einem weiteren Röhrchen. Im Regelfall erhalten sie die Auswertung innerhalb weniger Tage.

Um mithilfe der Schnelltests die persönlichen Blutwerte zu kontrollieren, erwerben die Patienten ein Test-Set, das die benötigten Utensilien beinhaltet. Dazu gehören beispielsweise ein Desinfektionstuch, ein Tupfer sowie mehrere Pflaster. Des Weiteren befinden sich im Test-Kit zwei Lanzetten, ein Blutauffangröhrchen und das Transportröhrchen. Durch den Bluttest erkennen die Verwender, ob sie an einer Nahrungsunverträglichkeit – beispielsweise der Laktose-Intoleranz – leiden. Wie die Behandlung erfolgt, beschreiben Carter S.L. und Attel S. in der Studie „The diagnosis and management of patients with lactose-intolerance“. Sie erschien im Juli 2013.

 

Empfehlungen

Bevor Sie einen der Schnelltests durchführen, kontrollieren Sie besser sämtliche Utensilien auf eine sterile Verpackung. Bemerken Sie, dass sie Löcher aufweist, geben Sie das entsprechende Test-Kit zurück. Durch die Öffnung gelangen beispielsweise Bakterien auf die Lanzetten. Stechen Sie sich damit in die Fingerkuppe, kommt es unter Umständen zu einer Entzündung. Zudem bewährt es sich, die Hände vor der Verwendung der Tests gründlich zu waschen. Mit dem Desinfektionstuch erfolgt eine zusätzliche Beseitigung möglicher Keime.

 

http://www.grossesblutbild.de/schnelltests