Histamin-Intoleranz Test zum Erkennen des Histaminmangel

Der cerascreen® Histamin-Intoleranz Test für zuhause enthält ein umfassendes Testkit mit dem mittels einer Blutprobe die sichere Bestimmung einer Histaminunverträglichkeit möglich ist. Den Histamin-Intoleranz Test können Sie einfach zu sich nach Hause bestellen, unsere einfache verständliche Anleitung zeigt Ihnen wie Sie eine Blutprobe entnehmen und diese kostenfrei an unser Fachlabor schicken. Ihre Auswertung steht in wenigen Tage mit ihrem umfassenden Testbericht zu Ihrer Verfügung.

Histamin-Intoleranz Test

Histamin-Intoleranz Test

Der cerascreen® Histamin-Intoleranz Test für zuhause enthält ein umfassendes Testkit mit dem mittels einer Blutprobe die sichere Bestimmung einer Histaminunverträglichkeit möglich ist. Den Histamin-Intoleranz Test können Sie einfach zu sich nach Hause bestellen, unsere einfache verständliche Anleitung zeigt Ihnen wie Sie eine Blutprobe entnehmen und diese kostenfrei an unser Fachlabor schicken. Ihre Auswertung steht in wenigen Tage mit ihrem umfassenden Testbericht zu Ihrer Verfügung.

Vorteile des Histamin-Intoleranz Test für Zuhause:

+ schnelle, schmerzfreie und simple Durchführung für Zuhause

+ Auswertung in unserem Diagnostik-Fachlabor

+ kein Arzttermin notwendig

+ ausführlicher umfassender Ergebnisbericht

Was enthält das Histamin-Intoleranz Test Kit

Wie funktioniert das Histamin-Intoleranz Testkit?

Der Histamin-Intoleranz Test ist in wenigen Minuten für jedermann durchzuführen. Sie erhalten in diesem Testkit alles um den Test sofort durchzuführen. Die Anleitung zeigt ihnen wie Sie eine Blutprobe entnehmen, senden Sie diese kostenlos an unser Testlabor, in wenigen Tagen erhalten Sie ihr Ergebnis.

 

In dem Testkit befindet sich:

+ eine ausführliche einfache Schritt-für-Schritt Anleitung1 Speichelröhrchen, 1 Strohhalm, Transportröhrchen

+ Vorgehensweise mit Bilder sicher dargestellt

+ die Aktivierungskarte mit persönlicher ID zur Registrierung

+ 2 Lanzetten, Desinfektionstuch, Tupfer, Pflaster, Blutauffangröhrchen, Transportröhrchen

+ kostenloser Rücksende-Umschlag, mit dem Sie ihre Speichelprobe per Post an unser Labor
senden

Was ist Histamin und wie kann man eine Histamin-Intoleranz festellen

Histamin und Histaminmangel

Histamin ist heutzutage wortwörtlich in aller Munde: Es entsteht im natürlichen Reifeprozess von Nahrungsmitteln aller Art: Angefangen bei Wein über bis hin zu Soja oder geräucherten Schinken. Auch der Mensch produziert eine nicht zu geringe Menge des Stoffes Histamin. Dieses nimmt eine Schlüsselfunktion in der Abwehr von unerwünschten Erregern, fremden Stoffen und Vermittlung der allergischen Reaktion ein. Doch das ist noch nicht alles. Es ist außerdem beteiligt an:

  • Verdauung und Magensaftproduktion
  • Tag-und Nachtrythmus und Schlafverhalten
  • Regulation der Körpertemperatur
  • Entzündungsprozessen