Infrarot Massagegeräte

Infrarot zur Entspannung, Schmerzbehandlung von Nerven und Muskulatur

Verspannungen und Schmerzen in der Muskulatur, im Gewebe und Bewegungsapparat können den ganzen Alltag einnehmen und äußerst belastend werden. Unabhängig von der Funktionsweise ist es die Hauptaufgabe von Massagegeräten, die Muskulatur aufzulockern und das auf möglichst effektive und natürliche Art und Weise, ohne Medikamente einzusetzen. Dabei gilt es als wissenschaftlich erwiesen, dass Wärme den Prozess der Heilung beschleunigt. So geben Infrarot-Massagegeräte ihre Strahlungen und Energien direkt in die unteren Hautbereiche ab, um zu einer intensiven Lockerung der Muskulatur zu führen.

Anzeige:

SaleBestseller Nr. 1
SaleBestseller Nr. 2
Bestseller Nr. 3
SaleBestseller Nr. 4

Aktualisierung am 17.08.2017 / Amazon Partner Links und Bilder

Infrarot-Massagegeräte und Massage

Gehen wir an dieser Stelle von Erfahrungswerten aus, dürften Sie auch nach einer Verspannung oder Überanstrengung mithilfe einer wärmenden Packung eine direkte Verbesserung spüren. Es bleibt festzustellen, ob Massagegeräte einen Therapeuten oder Masseur ersetzen. Folglich sollen Massagen zunächst einmal das menschliche Wohlbefinden steigern und zu einer körperlichen und seelischen Entspannung zu führen.

Mittlerweile gibt es viele praktische Einsteigergeräte schon für kleines Geld für den Hausgebrauch. Dennoch sollten Sie auf eine folgerichtige Anwendung achten, um keinen gegenteiligen Effekt zu erzielen. Bestenfalls erwerben Sie ein Infrarot Massagegerät speziell

  • für die Beine,
  • den Rücken oder
  • den Nacken sowie
  • das Gesicht.

Denn diese Geräte wurden speziell auf die individuellen Bedürfnisse dieser Körperregion hin entwickelt.

 

Was ist ein Infrarot Massagegerät?

Für diese unangenehmen Schmerzen die menschlichen Faszien verantwortlich. Sie umgeben die Muskulatur, das Gewebe, die Organe und bilden ein bewegliches Gerüst, das die meisten Probleme hervorruft, sobald diese Faszien verkleben.

 

Möchten Sie auf Dauer eine Lockerung und Verbesserung von Schmerzen und Verspannungen im Muskelapparat und Gewebe erreichen, ist es sinnvoll, das Problem an der Wurzel, nämlich an den Faszien, anzupacken. Die Infrarot Massagegeräte sollen eine bestimmte Körperpartie lockern und entspannen. Ganz nebenbei fördern die Infrarot Massagegeräte auch die Durchblutung und die Wundheilung. Für die Funktionen und Anwendungsgebiete gibt es spezielle Massagegeräte, die zum einen mit Wärme oder elektrischen Impulsen und anderen Stimuli arbeiten.

Dabei setzt das Infrarot Massagegerät auf Wärme und Licht. Bei den folgenden Problemen kommen die wärmenden Massagegeräte zum Einsatz:

  • Verspannungen im Bewegungsapparat,
  • Anregung der Durchblutung,
  • Simulation des Gewebes.

 

Die heilsame Kombination aus Wärme und Vibration dupliziert eine mögliche Heilung und verbessert den aktuellen Zustand relativ schnell.

 

Die Vorteile von Infrarot Massagegeräten

Zunächst einmal verfolgen die Massagegeräte den Zweck leichte Verspannungen nach einem anstrengenden Tag im Büro oder einer unentdeckten Belastung entgegenzuwirken. Aber auch eine sinnvolle Vorbeugung ist über ein Infrarot Massagegerät denkbar. Sie sind die alltäglichen Helfer, die vollkommen ohne eine andere Person zum Einsatz kommen. Die meisten dieser Massagegeräte können Sie ganz allein verwenden und unkompliziert in den Alltag einbauen.

So verfolgen wir mit einem Infrarot Massagegerät nicht rein medizinische oder schmerzbedingte Ursachen, sondern vielmehr eine Optimierung des Wohlbefindens. Es ist ein herrliches Gefühl, die Wärme zu spüren und die Durchblutung zu fördern. Dabei stimulieren Sie ganz nebenbei das Gewebe und den gesamten Organismus.

 

Nachteile vom Infrarot Massagegerät

Einige der Geräte fallen leider negativ durch eine nicht zu unterschätzende Lautstärke auf. Darüber hinaus sind mit der Anschaffung zum Teil nicht unerhebliche Kosten verbunden. Aus diesem Grund sollten Sie sich vorwiegend auf die traditionellen und erfahrenen Anbieter in diesem Segment berufen, denn diese verfügen über eine jahrelange Erfahrung in der Physiotherapie und in der Massage. Schlussendlich geht es um die Langzeitwirkung Ihrer persönlichen Behandlung. Wer möchte seinem Körper schon schaden, ohne dass er es mitbekommt?

 

Die führenden Markenhersteller von Infrarot Massagegeräten

Medisana Massagegerät: Mit diesem Hersteller lockern sich von Kopf bis Fuß alle Muskelpartien und regen dabei die Durchblutung an. Für einen dreistelligen Warenwert gibt es stimulierende Auflagen und einstellbare Massagegeräte für den gesamten Körper. Dabei steht es Ihnen frei, eine Wärmefunktion und eine Rotlichtfunktion hinzu zu schalten. Die Fernbedienung erhöht nochmals den Komfort ebenso wie ein waschbarer Überzug. Testen Sie alle Massagezonen aus, um den gesamten Bereich des Nackens sowie den oberen und unteren Rücken stimulierend zu bearbeiten.

weiter zur Geräte-Auswahl *

 

Beurer deckt mit seinen Infrarot Massagegeräten das gesamte Spektrum der Körperbehandlungen ab. Ob Shiatsu Massagegeräte, Kissen und Massagesessel oder Körpermassage und Fußmassage: Es ist die tiefergehende Stimulation und Bearbeitung von Muskulatur und Gewebe, die zum Erfolg führt und zu einem ausgeglichenen Wohlbefinden.

weiter zur Geräte-Auswahl *

Beurer hat ein innovatives Infrarot Klopfmassagegerät entwickelt, dass eine entspannte und tiefenwirksame Klopfmassage garantiert. Es bleibt Ihnen überlassen, die Geräte allein oder zu zweit anzuwenden. Ihnen stehen mehrere Massageprogramme zur Auswahl ebenso wie Infrarotwärme, die sich individuell hinzuschalten lässt. Wechselbare Massageaufsätze ein Korpus aus sandgestrahltem Aluminium sowie rutschfeste Griffe optimieren und vereinfachen die Anwendung.

 

Was ist die Shiatsu Massage?

 

Im Prinzip hat diese Form der Massage und Körperbehandlung ihren Ursprung in Asien. Hier hatte man damals durch den Druck von Daumen, Fingern und Handflächen an den wichtigen Körperpunkten erstaunliche Erfolge gefeiert. Das mag wohl ein Grund sein, warum diese Massagetechnik auch heute in der Physiopraxis immer wieder zur Anwendung kommt.

Anzeige:

SaleBestseller Nr. 1
Bestseller Nr. 2
SaleBestseller Nr. 3
SaleBestseller Nr. 4

Aktualisierung am 17.08.2017 / Amazon Partner Links und Bilder

 

Sanitas: Eine der bekanntesten Marken für Physiotherapie, Massagen, Babyprodukte und alternative Behandlungsmethoden, die über die vielseitigen Massagegeräte eine echte Wohltat für den gesamten Körper verspricht. Hier reicht die Auswahl vom Mini Infrarotmassagegerät, das in einer Hand passt, bis hin zum Massagegerät mit zuschaltbarer Infrarotwärme.

 

HoMedics: Lassen Sie sich in gemütlicher Umgebung nieder in den eigenen vier Wänden, um sich eine angenehme Rollenmassage oder Shiatsu Behandlung zu gönnen. Hier bietet sich auch für Sportler und aktive Menschen eine innovative Möglichkeit, zum Beispiel den Muskelaufbau zu fördern über Elektroden, die sich ganz einfach auf die Haut aufkleben lassen. Deluxe Massagegeräte greifen auf Infrarot Wärme zurück und lassen sich auch für die Füße anwenden, wie zum Beispiel über rotierende Massageköpfe, die sich ganz leicht per Fernbedienung steuern lassen.

 

Bosch: Einer der bekannten Hersteller für Elektrikgeräte in allen Lebensbereichen versteht es auch, mit passenden Massagegeräten und Fußsprudelbädern für Wohlbefinden und Entspannung zu sorgen. Auch hier profitieren Sie von zahlreichen innovativen Funktionen, die sich prinzipiell auf Ihre Bedürfnisse einstellen lassen. Die Vibrationsmassage und eine Funktion über Wärme und Warmhaltung der Füße komplettieren das stimmige Gesamtsortiment.

 

Neben den arrivierten und erfahrenen Herstellern von Infrarot Massagegeräten kommen unentwegt neue innovative Geräte heraus, die sich ohne Probleme anwenden lassen und dabei eine schnelle Wirkung zeigen.

 

Infrarot Massagegerät kaufen, was beachten?

Tragen Sie sich nun mit dem Gedanken, ein Infrarot Massagegerät anzuschaffen, gilt es einige wichtige Eckpunkte, beim Kauf zu beachten. Dazu gehört zum Beispiel die Lautstärke, die das Gerät während der Massage verursacht. Was nützt eine tiefergehende, stimulierende und angenehme Massage, wenn diese ein enorme Geräuschbelastung verursacht. Beachten Sie beim Kauf der Massagegeräte die folgenden Aspekte:

 

  • Nicht jedes Massagegerät bringt die wohltuende Wärmebehandlung und die Infrarotfunktion mit. Diese sollte sich bestenfalls regulieren lassen und auf die eigenen Bedürfnisse hin einzustellen sein. Dabei sollten Sie beachten, dass gerade Wärme von jedem Menschen anders empfunden wird.
  • Entscheiden Sie sich für die Verwendung eines Infrarot Massagegerätes, so sollte sich dies bestenfalls mit einer Hand bedienen lassen. Eine Fernbedienung, ein Display und Buttons, die groß genug sind, bilden ebenso entscheidende Aspekte beim Kauf wie angenehme Griffe. Werfen Sie einen Blick auf die geläufigen Massagetechniken und gehen Sie in diesem Hinblick alternative Wege, um dem Körper auch bei der Anwendung eines Massagegerät so viel Abwechslung wie möglich zu verschaffen.
  • Welche Extras und Services bietet das Massagegerät? Kann ein Timer gestellt werden? Gibt es sicherheitsrelevante Extras wie einen Überhitzungsschutz oder eine praktische Transporttasche, sodass wir unser Infrarot Massagegerät auch mitnehmen können? Wie steht es um die Effektivität einer Massage.
  • Schlussendlich sind es die Erfahrungswerte anderer Käufer und Konsumenten, die für eine Massage sprechen ebenso wie die Empfehlung von Ärzten und Physiotherapeuten. So sollte sich bereits bei der ersten Behandlung eine spürbare Veränderung einstellen, zumindesten direkt nach der Massage.

 

Hinweis: Eine Anwendung von Infrarot Massagegeräten sollte immer mit dem behandelnden Arzt abgesprochen werden. Besonders bei starken Schmerzen und körperlichen Beanspruchungen, die über mehrere Tage andauern, sollten Sie nicht allein herumdoktern. In diesem Fall führt Sie der einzige Weg zum Arzt und zu einer folgerichtigen Behandlung, Diagnose und einer anschließenden Therapie, die der eigentlichen Ursache von Verspannungen und Schmerzen nachgeht.

Produktvorstellungen sind durch Anzeige gekennzeichnet, Links zu Amazon sind mit * gekennzeichnet.